MOABIT LEUCHTET

Auch dieses Jahr erhellt das Festival of Lights wieder das Spree-Bogen Areal. Als eines der zahlreichen Highlights des Abends genießen Sie live Klaviermusik auf unserem historischen Flügel im Restaurant Carl & Sophie und entspannen bei köstlichen Drinks an unserer Open-Air Bar.
Die Geschichtsinteressierten unter Ihnen kommen ebenfalls nicht zu kurz: ein Kurzfilmbeitrag über unsere ehrwürdige „Straße der Erinnerung“ wird auf einer überdimensionalen Großleinwand gezeigt.
 

EXKLUSIVE FÜHRUNGEN

Die spannende Historie der ehemaligen Bolle Meierei und des Spree-Bogen Areals lernen Sie bei einer exklusiven Führung näher kennen. Diese finden in kleinen Gruppen zu den folgenden Zeiten statt: 19 Uhr, 20 Uhr, 21:30 Uhr und 22 Uhr und dauern ca. 30 Minuten. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail bis Montag, den 07. Oktober mit Ihrem Vor- und Nachnamen und Ihrer Wunschzeit an struebind@tectum.berlin. Genaue Einzelheiten zum Treffpunkt erhalten Sie per E-Mail. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung haben. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.
 

FOTOWETTBEWERB

Zum Festival of Lights starten wir einen kleinen Fotowettbewerb. Überraschen Sie uns mit Ihrem schönsten Foto von unserem Areal. Der Gewinner bekommt die einmalige Chance mit seinem Foto auf das Titelbild unseres Festival of Lights Flyers 2020 zu kommen.
Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter dem folgenden Link:
https://ameronhotels.com/de/berlin-abion-spreebogen-waterside/gewinnspiel-fotowettbewerb
 

GEWINNSPIEL

Außerdem gibt es vor Ort ein Gewinnspiel zu den Helden ohne Degen. Als Preis winken 2 Übernachtungen für 2 Personen inkl. Frühstück in unserem AMERON Hamburg Hotel Speicherstadt.